exorbyte radelt mit cyberLAGO für mehr nachhaltige Mobilität

Das exorbyte Team tritt wieder in die Pedale und sammelt Kilometer für eine grüne Zukunft. Tausende umweltbewusste Radfahrer wollen mit der bundesweiten Aktion Stadtradeln 2021 für das Radfahren begeistern. Die Stadt Konstanz radelt vom 3. bis 24. Juni 2021.

Stadtradeln macht Freu(n)de

exorbyte hat sich in diesem Jahr dem Team cyberLAGO angeschlossen und radelt mit den Digitalexperten vom Bodensee um die Wette. „Bei exorbyte gibt es seit jeher viele Radfreunde. Täglich steigen wir aufs Rad, um ins Büro zu fahren, zur Post, zum Bäcker oder für andere Erledigungen in der Stadt,“ sagt Dorit Knorr, Marketing Managerin und Team-Captain der exorbyte Radler. „Für uns ist die Aktion auch eine schöne Gelegenheit, uns aufs Neue ganz bewusst für saubere Luft und eine hohe Lebensqualität zu entscheiden, denn beides liegt in unserer eigenen Verantwortung. Gemeinsam im Team mit cyberLAGO zu radeln, erhöht den Spaßfaktor und spornt zusätzlich an“, berichtet Knorr.

Bei der ersten Aktion Stadtradeln im Herbst 2020 hat exorbyte in drei Wochen 1.155 Kilometer gesammelt. Dieses Ergebnis wollen die Radler jetzt toppen. Für die Steigerung der Teamleistung setzt exorbyte auch auf seine High Performer, die auf Tagestouren kräftig Kilometer machen.

Das Radelmeter zeigt die aktuelle Teamleistung der Radler von cyberLAGO.